My Udemy Story


Um meine Udemy Kurse zu sehen, klicke einfach hier.

Wenn du wissen möchtest, welche Udemy Kurse ich verfolgt habe und mir viel (oder wenig) gebracht haben, dann gehe auf diese Seite.

 

Was ist Udemy?

 

Udemy ist eine Plattform für Online Kurse, die es in der Theorie jeden ermöglicht, Lehrer zu werden und damit ein passives Einkommen zu verdienen. Im Moment ist diese Plattform im Englisch sprechenden Raum schon ziemlich populär (ca. 8 Millionen Benutzer, hauptsächlich Kurse auf Englisch). Einige Lehrer verdienen schon ganz toll auf der Plattform. Allerdings ist das Publikum noch sehr spezifisch, und es verkaufen sich am meisten Kurse die mit Programmieren, Business oder ähnliches zu tun haben. Udemy ist dabei, sich zu verbreiten, Deutschland ist einer der Märkte wo sich die Plattform nun etablieren möchte. Wenn es geht, möchte ich versuchen diese Gelegenheit zu nutzen. Wenn ich da etwas schaffe, könnte ich auch beim französischen Markt mitmachen, wenn Udemy soweit ist.

 

Was ist mein Plan?

 

Anfangs wollte ich jeden Monat einen Kurs produzieren. Doch es ist aufwendiger als gedacht. Denn es sei denn man findet ein Thema, was viele Leute (der Plattform) interessiert und in einer Stunde schon erklärt werden kann, muss man schon ein bisschen tiefer gehen und Zeit investieren. Soweit brauche ich immer mehr Zeit als gedacht, und meistens für einen Kurs eine gute volle Woche, mindestens. Also muss habe ich umgedacht.

 

Von nun an gilt:

(1) ich fokussiere mich auf andere Projekte zum Thema Online Geld verdienen (z.B. Youtube) und produziere dabei selbst lern Material aller Art (Texte, Videos, Podcasts) für Münzgräber. Wenn ich dann denke, dass ich schon einiges weiß, kann ich das alles besser strukturieren und ergänzen und vielleicht auf Udemy vermarkten. 

(2) Falls mir ein Thema einfällt, das ansonsten nicht zu aufwendig zu produzieren wäre, würde ich es natürlich auch machen und auf Udemy vermarkten.

(3) Nach wie vor gilt, zuerst eher den Deutschen Markt ins Visier zu haben, und danach vielleicht den französischen ausnutzen können.