Wochenende genießen

Wochenende Post - also etwas « frei » geschrieben. 

Samstag in der früh noch fertig gepackt, um meinen Zug von Passau nach Frankfurt zu erwischen. Leider war ich etwas geschockt. Als der Zug aus Wien ankam, wurde erst einmal durchsucht, und die Flüchtlinge mussten raus. Man weiß schon dass das alles passiert, und dass es ja an sich auch nett mit den Flüchtlingen umgegangen wird. Trotzdem ist es immer anders, wenn man die Realität zu sehen bekommt. Traurig macht es mich. Denn im Moment helfe ich nicht. Ich spende, natürlich, aber das scheint mir nicht genug zu sein. Nur ich muss zuerst zuschauen, dass ich irgendwie mein Geld verdiene. Danach habe ich Projekte, die ich für solche Themen und für die Umwelt führen möchte...

Ansonsten habe ich am Wochenende in Frankfurt Zeit mit meinen Freunden verbracht. EyeEm Fotos habe ich zwischendurch immer wieder hochgeladen. Und Sonntag Abend habe ich mich noch ein bisschen organisiert und den Blog Post geschrieben. Ich wohne bei Freunden hier, sie haben ein freies Zimmer welches ich benutzen darf. Schön ist es! Und schon habe ich das neue « Home Office » eingerichtet. Denn diese Woche wird weitergeschafft :)

Écrire commentaire

Commentaires : 0