Udemy - "Submit" den ersten kurs


  • Habe ich heute etwas erreicht?

Udemy: naja, das einzige was ich hier sagen kann, ist dass ich mein Udemy Kurs hochgeladen habe und den « Submit » Knopf gedrückt habe. Mein Kurs ist noch fern von perfekt (sehr fern sogar) aber ich glaube, es lohnt sich schon jetzt überprüfen zu lassen. So ist es schon vollständig, auch wenn ich noch einiges ändern oder addieren möchte. Aber wer weiß, was es alles noch an Kommentaren von den Udemy Leuten kommt? Und da ich mir die Newcomer Challenge vorgenommen habe, mit der ich am 11. Oktober mein Kurs online gestellt haben sollte, ist es besser auf Nummer sicher zu gehen. Die Udemy Leute brauchen wahrscheinlich 2 Tage, um den Kurs durchzugehen, insofern...

  • Was habe ich heute gemacht, um meinem Ziel näher zu kommen?

  1. Evernote: ca. 1 Stunde. Heute musste ich ein bisschen Zeit damit verbringen, meine To Do's und Ideen Listen aufzuräumen. Da mir jeden Tag 10 neue Sachen zu 10 neuen Themen einfallen, habe ich überall die To Dos und Ideen verteilt. Heute brachte ich ein bisschen mehr Ordnung - z.B. in dem ich meine Freunden auf dem Atlas von Evernote für einen besseren Überblick verteilte.
  2. Jimdo: Blog post für gestern fertig schreiben. ca 30 Minuten. 
  3. EyeEm: Fotos Hochladen (auch beim telefonieren) wahrscheinlich ca. 2 Stunden.
  4. Udemy: Ergänzungsdokumente durchlesen und korrigieren, 1,5 Stunden. Den Kurs nochmals überprüfen, 1 Stunde. Meine Biographie und die Beschreibung des Kurses erstellen, ca. 1 Stunde. 

  • Gab es irgendwelche Probleme?

Das Fotos hin und her schieben zwischen iPhone und Computer ist noch etwas aufwendig… Und ein bisschen Überwindung musste ich beim Dokumente lesen für den Udemy Kurs noch bringen...

  • Wie ging es heute in meinem normalen Leben weiter?

Wohl kaum was neues. 2,5 Stunden Telefonat mit einer ex-Kollegin bzw. gute Freundin aus Ecuador, sehr spannend. Wir hatten das letzte Mal vor fast ein Jahr telefoniert. Da war ich noch in Brasilien, und es scheint mir, als wäre es erst gestern gewesen, dabei ist seitdem so viel passiert...

  • Wie fühle ich mich?

Gut, ein wenig müde, und ein wenig überfordert, mit all den Ideen, die sich immer in meinem Kopf herumtreiben. Weitermachen.

  • Wie sah meine Routine aus?

8:00 Duschen. 8:30 bis 9:15 Chinesisch lernen. Wäsche waschen. Frühstücken (alleine, meine Großeltern & Eltern sind unterwegs). Dann Schaffen. 12:30 kochen (gesund aber gut!) und dann 30 Minuten EyeEm Fotos hochladen. Dann wieder schaffen. um 16:15 Skype mit der Freundin aus Ecuador… Bis 18:45… Dann wieder schnell kochen und essen. Nach dem Essen 5 Minuten Fotos schießen. Dann wieder schaffen… Und da sitze ich immer noch :s - 22:25 zeigt nun mein Computer an...

Great healthy food plate with eggs, vegetables and feta...
Eier, Lauch und Tomaten mit Zwiebeln und Feta - yummy!

Écrire commentaire

Commentaires : 0